90 Prozent Untertanen durch perfide Manipulationstechniken seit 1945

90 Prozent Untertanen durch perfide Manipulationstechniken seit 1945

Vorbemerkung: Es ist immer gut, Verschwörern bzw. Verschwörungspraktikern auf den Zahn zu fühlen. Es ist allzu verständlich, wenn diese seit 1967 einen heute bestens eingeführten Kampfbegriff aufbrachten, um alle Menschen als Verschwörungstheoretiker zu verunglimpfen, die offizielle Märchen von Regierungen und tiefen Staaten aufdecken.

Februar 2019 | Dieter Broers: Kosmische Ereignisse als Zeichen für eine Neu-Strukturierung unserer Welt?

Man muss sich täglich darum bemühen, sein Wissen zu vermehren und seine Absichten zu formulieren. Untätigkeit führt zu Stillstand bzw. in unserem Fall würde sie bedeuten, dem Verlauf der Entwicklung tatenlos zuzuschauen, statt an sich den anstehenden Veränderungen zu öffnen und ko-kreativ an ihnen mitzuwirken. Wo wir uns hinbewegen, liegt in unserer Hand. Wir müssen selbst die Veränderung sein, die wir für uns für die neue Welt wünschen!

Es ist mir eine Ehre, dieses Video zu präsentieren! Einer meiner langjährigen Freunde ist ein weitläufiger Verwandter des Prinzen. Und warum auch immer - ich wohne seit sechs Jahren im Vogtland, im Gebiet, das vormals dem Fürstentum Reuß unterstand! Das historische Vogtland umfasst Gebiete in Böhmen und Bayern, Sachsen und Thüringen.

Ein Punkt bedarf allerdings einer Korrektur: Barack Obama hat am 5. Juni 2009 in Ramstein KEINE Rede gehalten - weder auf deutsch noch auf englisch. Die seltsamen Wege des Herrn Hitler hat Heinrich XIII. Prinz Reuß hingegen korrekt ausgeleuchtet. Siehe ab Seite 182.

Das Schweizer Hochdeutsch kennt kein ß, weswegen der Veranstalter den Namen mit ss wiedergibt, was keinerlei Bezug zu Runen hat, die in gewissen Kreisen gebräuchlich waren.

WORLDWEBFORUM LOGOS

Die ganze Rede im Wortlaut

!UNFASSBAR! Heinrich XIII. Prinz Reuß bestätigt Verschwörungstheoretiker! DEUTSCH vertont

Was sagen nun SSL, die Gutmenschen, Realitätsverweigerer und Schlafschafe dazu? Heinrich XIII. Prinz Reuß ein Verschwörungstheoretiker??? (DEUTSCH VERTONT) von Mensch Holger. Vielen herzlichen Dank dafür!

Auf dem WORLDWEBFORUM vom 17. bis 18. Januar 2019 in Zürich bestätigt Heinrich  XIII. Prinz Reuß "Verschwörungstheoretiker". Nach 30 Jahren Recherche und Informationen aus erster Hand, ließ er die Bombe in der Öffentlichkeit platzen. Wer nun davon Notiz nehmen und Konsequenzen daraus ziehen wird, liegt an jedem selbst!

Da dieses Video zu wichtig ist, als dass es nur in Englisch zu hören gibt, habe ich es ins Deutsche übersetzt. DAS MUSS JEDER DEUTSCHE WISSEN und VERSTEHEN! WIR WERDEN SEIT ÜBER 100 JAHREN VERARSCHT, BELOGEN, BETROGEN und AUSGERAUBT!

Von wem? Na ratet mal! Für Erwachte alles nichts neues, aber für den Schlafmichel, der immer noch an eine heile und friedliche Welt glaubt schon! Wann holen wir uns unser Land zurück?

Realitätsmanagement

Unabhängig von ihrer Intelligenz müssen Menschen behütet und versorgt, erzogen und angeleitet werden, um schließlich mit dreißig Jahren in der Blüte ihres Daseins ein eigenes Leben führen zu können. Die Eltern und weitere Erwachsene im Umfeld eines Kindes und Jugendlichen prägen das kulturelle Umfeld und die Weltsicht. Die Vielfalt an Kulturen, aber auch die marginalen Unterschiede von Dorf zu Dorf, von Familie zu Familie sind wohl allen bewusst.

Doch welchen Zwängen unterwerfen sich Erwachsene, die sie an Kinder und Jugendliche weitergeben? Je nach Kultur gibt es Stämme oder Sippen, Dörfer oder Städte, Unternehmen und Behörden als Ausdruck von Staatsgewalt. Geheimdienste wirken weniger offensichtlich, dafür um so gewalttätiger mit allerlei Vertuschungen.

Wie situationsbezogen die Wahrnehmungen sind, erlebt jeder Mensch bei einem Streit oder in in einer Debatte, bei einem Fußballspiel oder in einem Krieg. Von Demonstrationen und Gegendemonstrationen hat in Deutschland eigentlich schon jeder erfahren. Welche Marionettenspieler managen die Realitäten, die hier aufeinander prallen? Warum gibt es so viele instrumentalisierte Ideologien und Dogmen? Warum werden Konflikte provoziert, die in Gewalttaten münden?

Der Wunsch nach Frieden und Wohlfahrt ist vorhanden. Doch die Verantwortlichen in den Staaten verursachen Kriege und Armut. Es ist geplant und geschieht absichtsvoll. Hier besteht kein Mangel an Wissen und Verständnis, sondern die Menschenmassen werden missbraucht, um ausgebeutet zu werden zugunsten einer kleiner Gruppe von Menschen, die finanziell profitieren und abgeschottet von allen Problemen der Armen und Unterdrückten leben.

Manipulationstechniken

Ein wunderbares Beispiel ist der Klimaschwindel.

Von der Photosynthese leben wir! Ohne Stickstoff in Form von Nitrat- oder Ammonium-Ionen gibt es kein Pflanzenwachstum! Weder der Ausstieg aus der Kernkraft, noch der Ausstieg aus der Kohleverstromung wird hinterfragt. Kaum jemand registriert die 45-Prozent-Regel! Warum ist bei 55 Prozent Einspeisung das technische Limit erreicht, um noch die 50 Hertz im Wechselstromnetz halten zu können? Was über die 55 Prozent hinausgeht, wird einfach ins benachbarte Ausland abgedrückt.

In Wirklichkeit ist die FakePower der Schlüssel zum Verständnis aller Instabilitäten und zusätzlichen Kosten in der Stromerzeugung.

Gemeinwohlmedien

19. Februar 2019 | Satire - ARDolf Hitler: Mein Framing

Bevor Frau Wehling diese Grafik von Ihrem Internetauftritt entfernte, hat sie Michael Klonovsky heruntergeladen: Referenzen von Elisabeth Wehling

Ich fühle mich beklemmend an das kürzliche "Framing" der Gemeinwohlmedien erinnert, um die rund 10 Prozent Zahlungsverweigerer zum Zahlen des Rundfunkbeitrages zu animieren.

Wenn das Gutachten auftragsgemäß entstand, so ist das jetzige Zurückrudern eine glatte Lüge, denn "Framing" bedeutet, einen Rahmen zu setzen:

17. Februar 2019 | Klarstellung von ARD-Generalsekretärin Dr. Susanne Pfab: Was hat es mit dem so genannten "Framing Manual" auf sich?

17. Februar 2019 | Netzpolitik.org - Wir veröffentlichen das Framing-Gutachten der ARD

Das Gutachten Berkeley International Framing Institute | FRAMING­ MANUAL | Unser gemeinsamer, freier Rundfunk ARD stammt aus der Feder von Elisabeth Wehling

"Aufgewachsen in Hamburg studierte Wehling dort Soziologie, Journalismus und Linguistik. Inhaltliche Schwerpunkte waren Untersuchungen zur Propaganda der deutschen Nationalsozialisten, sowie dem Einfluss von Geld und Macht auf die Medienberichterstattung."

„Kein Wort kann außerhalb von Frames gedacht, ausgesprochen und verarbeitet werden. Wann immer Sie ein Wort hören, wird in Ihrem Kopf ein Frame aktiviert.“ Elisabeth Wehling

„Und dann beim 3, 4, 5 Mal ergeben sich Einschleif-Prozesse im Gehirn und ein Wiedererkennungseffekt, egal ob die Sache wahrhaft ist oder eine Lüge. Und dann sagt das Gehirn irgendwann, ist mir viel zu anstrengend, das ist für mich jetzt eine Wahrheit.“ Elisabeth Wehling

Deshalb zahlen 90 Prozent aller vermeintlich "Zahlungspflichtigen", wenn sie einen Bettelbrief aus Köln erhalten, eine Demokratieabgabe: Rundfunkbeitrag.video .

22. Februar 2019 | Jürgen Fritz: An wen zahlte die ARD 120.000 Euro für die ominöse Gehirnwäscheanleitung?

Regierungen und tiefe Staaten

Wie die Manipulationstechniken der Regierungen und tiefen Staaten auf die Spitze getrieben werden, lese ich gerade in dem 1999 übersetzten Buch von Ingo Swann aus 1998 "Geheimsache Mond - Von Außerirdischen beobachtet".

Wer war Ingo Swann? Jason Mason lenkt die Aufmerksamkeit auf Remote Viewing:

Ingo Swann (1933-2013) war einer der bekanntesten Remote Viewer der Welt. Bei dieser Fähigkeit handelt es sich um eine erlernbare Form der Fernwahrnehmung, mit der man lernt, bestimmte Geschehnisse in Raum und Zeit zu bestimmen und zu beobachten, indem man seinen Geist auf kontrollierte Reisen schickt.

Die Technik des Remote Viewing ist nicht auf Zeit und Raum beschränkt, da es sich um ein Quantenphänomen handelt, das nach parapsychologischen Prinzipien funktioniert. Die großen Geheimdienste der Welt nutzen diese Form der Aufklärung bereits seit Jahrzehnten sehr effektiv, und dadurch sind erstaunliche Programme wie das Project Stargate entstanden, durch das das Stanford Remote Viewing Center zum Beispiel die Geschichte des Planeten Mars erforschte.

Bereits im Jahr 1976 wurde ein Bericht namens „A Perceptual Channel For Information Transfer Over Kilometer Distances: Historical Perspectives and Recent Research“ publiziert, danach wurde das Projekt als geheim eingestuft und wurde zu Projekt Stargate.

Ingo Swann war auch ein Teil dieses Projekts und in seinem Buch über seine Erfahrungen berichtet er auch über eine sonderbare Begegnung mit amerikanischen Regierungsagenten, bei denen es sich zweifellos um sogenannte „Men in Black“ handelte.

Das sind rätselhafte Männer in schwarzen Anzügen, die oft Kontakt zu Personen aufnehmen, die Begegnungen mit UFOs oder Außerirdischen hatten, und anschließend versuchen sie diese einzuschüchtern oder zum Schweigen zu bringen, falls diese Zeugen versuchen, öffentlich davon zu berichten.

Alle diese Geheimprojekte existieren offiziell nicht, und man zählt sie zu den tiefschwarzen Programmen, die so sensitiv sind, dass nicht einmal hochstehende Politiker der amerikanischen Regierung darüber unterrichtet werden.

Erst im Laufe der letzten Jahre wurden rund 70 Prozent der auf diese Weise gesammelten Daten von der CIA und anderen amerikanischen Geheimdiensten offiziell freigegeben, der Rest ist nach wie vor als geheim eingestuft.

Ingo Swann berichtete auch über Menschen, die er auf dem Mond beobachten konnte, wobei er feststellen konnte, dass sie dort in geheimen Anlagen arbeiten. Das alles wird im Buch „Geheimsache Mond: Von Außerirdischen beobachtet“ beschrieben.

Darin bestätigt Swann auch die Existenz von außerirdischen Basen und großen Gebäuden auf der Rückseite des Mondes. Der bekannte Remote Viewer merkt in seinem Buch an, dass die Anwesenheit von Außerirdischen auf dem Mond und auf der Erde in Regierungskreisen schon längst bekannt ist und als eine Tatsache betrachtet wird.

Summer 2001 | CIA-Initiated Remote Viewing at Stanford Research Institute

Ancient Aliens S09E08 - Die Macht der Neun

2017 | Präastronautiker glauben an den galaktischen Rat „Die Neun“, der die Geschicke der Erde lenkt. (Text: History) Link zum Video

18. Februar 2019 | Die Macht der Neun – Waren die Götter des Altertums in Wirklichkeit Außerirdische?

Ingo Swann reiht sich ein in die vielen Autoren, bei denen ich eingestehen muss: "Sie haben Recht!" Doch in der täglichen Propaganda der Gemeinwohlmedien existieren solche kritischen Geister überhaupt nicht. Sie werden einfach totgeschwiegen. Und es funktioniert! Die Bundeskanzlerin hat immer noch 80 Prozent Untertanen. Doch das alte Gemäuer bröckelt und zerfällt zu Staub im Sturm der Wahrheiten.

Wer wundert sich da noch, warum NAEB, EIKE und Vernunftkraft kaum Resonanz erzeugen?

StockKosh-artist-11
Wie kann BEWUSSTSEIN erlangt werden? - StockKosh-artist-11

Eine Analogie aus der Tierwelt

Ralf Senftleben: Diese doofen Elefanten

In Indien setzt man Elefanten für die Arbeit im Wald ein. Und damit junge Elefanten nicht weglaufen, kettet man sie mit einem Fuß an einen Pfahl. Der kleine Elefant versucht wegzulaufen, die Kette hält ihn fest und er merkt, dass er nicht wegkommt. Der Elefant wird irgendwann größer. Bald ist er so stark, dass er die Kette zerreißen könnte. Aber er versucht es nicht mehr. Schließlich hat er ja als kleiner Elefant gelernt, dass es nichts nutzt, sich gegen die Kette zu wehren. Am Ende reicht sogar ein dünnes Seil, um einen Elefanten am Weglaufen zu hindern.

Es sind also nicht die realen Gegebenheiten, die den Elefanten in Gefangenschaft halten. In Wirklichkeit müsste der Elefant nur einmal kräftig ziehen und das Seil würde reißen. Aber er probiert es nicht. Weil er nicht daran glaubt, dass es funktionieren würde.

Nicht so schlau, oder? Das denkt man jedenfalls zuerst. Bis einem auffällt, dass wir Menschen nicht selten ganz genauso sind!

Der Knackpunkt

Viele außermenschliche Wesen sind uns überlegen, weil sie Telepathie mit einer Selbstverständlichkeit praktizieren wie wir Menschen das Atmen. Es wird ihnen nicht einmal bewusst. Wenn sie Menschen entführen, um genetische Experimente durchzuführen, dann kommunizieren sie telepatisch, was an keine "Sprache" gebunden ist. Die Entführten erfahren nämlich augenblicklich, wo der Hammer hängt.

Hoppla? Ja!

Was liegt also näher, den "blöden" Menschen auf der Menschenfarm einzuhämmern, Telepathie sei Quatsch! Es funktioniert, denn die Schlafschafe klatschen ihren Metzgern stehend Beifall und drängen sich zum Ausgang, wo der Mann mit dem Elektroschocker steht.

7. Februar 2019 | Manfred Haferburg: Fremdschämen für die CDU-Abgeordneten

Ihr und Eure delegierten Parteifreunde klatscht ja lieber nicht enden wollenden Beifall für Eure Vorsitzende. Noch ein Parteitag und die 15 Minuten rhythmisches Klatschen sind erreicht. Kommt Dir das nicht etwas merkwürdig vor? Erinnert es Dich nicht an etwas?

So, wie Kinder liebevoll erzogen und Tiere konsequent trainiert werden, so werden die Menschenmassen entsprechend der Agenda der Betreiber der Menschenfarm konditioniert. Die glücklichsten Sklaven glauben, frei zu sein!

Wer ein Bewusstsein entwickelt, darf sich glücklich schätzen, denn Bewusstsein ist universell, es ist weder an ein Individuum noch an eine Gruppe gebunden, es ist FREI !

Schlussfolgerung

Die europäischen Entwicklungen der letzten zweihundert Jahre kumulieren zu einem Punkt, der Verwerfungen jeglicher Art nach sich zieht. Es ungefähr richtig zu machen, war stets das Leitwort von Walter K. Eichelburg, auch wenn er ein Mythomane sein mag oder einfach nur ein lucky guy: 18. Februar 2019 | Man will Hartgeld.com weg haben .

Es waren IMMER Einzelpersonen, die MASSEN bewegt haben. Wer wollte das leugnen? Eine durch Schulden versklavte und ausgebeutete Menschheit kann doch nur ein Irrweg sein, oder? All die Ideologien und Dogmen entpuppten sich als bloße Geschäftsmodelle! Wie absurd ist das eigentlich?

Seit April 1999 schreibe ich im Netz und erlebe mich als Medium, das einfach nur ausdrückt, was ist. Diese Rolle genügt mir.

Beim Lesen des deutschen Buches MAKE THAT CHANGE über Michael Jackson erlebe ich Parallelen, wenn auch auf sehr geringem Niveau. Macht ja nichts! Seinem noch lebendem Freund Donald J. Trump wird ein IQ von 156 nachgesagt, mir nur 124. Michael Jackson traue ich mehr als 150 zu. Er ist eine Qualität für sich. Leider wurde er im Jahr 2009 ermordet.

Ich lege allen meinen Lesern dieses Buch ans Herz. Weil es mich über die Maßen begeistert, habe ich spontan fürs Erste zwei Kartons = 28 Stück beim Verlag gekauft, um sie direkt, über ebay und amazon zu verbreiten. Sie werden den Kauf nicht bereuen. Wer den Werdegang von Michael Jackson verstehen lernt, erfasst auch die Dimension dieses  Artikels, den ich soeben verfasst habe!

Michael Jackson, ein Friedensbotschafter und ein spiritueller Revolutionär

Peter Trinkler über das Buch MAKE THAT CHANGE

90 Prozent Untertanen durch perfide Manipulationstechniken seit 1945