DZiG.de wird ergänzt und aktualisiert, neue Artikel erscheinen hier.

Deutsche ZivilGesellschaft

Ein freies Medium eines Journalisten über gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen

Das Aufeinanderhetzen von Menschen, das Polarisieren durch nutzlose Streitereien und das Postulieren von Illusionen lenken von dem ab, was Menschen wollen und brauchen.

Kommentieren mit dissenter: Bei gab.com registrieren und mit gleichen Daten bei dissenter.com anmelden, gab authorisieren und Browser-add-on von dissenter installieren

Untergang.Video | Friedliche-Loesungen.org | AfD-Forum.eu | Morgellons.be | sgwl.de | Franz-Sternbald.com | Wasserscheiden.de

Immer auf dem Laufenden sein
The subscriber's email address.
neu.DZiG.de
Deutsche ZivilGesellschaft

EEG-Umlage runter – Stromkosten rauf!

NAEB 1908

Prof. Appel vom Stromverbraucherschutz NAEB analysiert die Hintergründe dieser fatalen Ausbeutung aller Stromkunden zugunsten weniger Profiteure, die Ökostrom = FakePower einspeisen, obwohl dieser immer umweltschädlich ist, immer das Wechselstromnetz stört und immer zu teuer ist.

Hohlerde: aktuelle wissenschaftliche Einsichten zu Hohlräumen, Wasser und Sauerstoff im Erdinneren

Warum lege ich Ihnen ans Herz, diese beiden abgefahrenen Bücher zu kaufen? Sie fügen meine bisherigen Kenntnisse seit meiner Geburt zu einem stimmigen Gesamtbild zusammen. Genügt das? Immerhin sind zwischenzeitlich 65 Jahre vergangen.

Direkt beim Amadeus-Verlag bestellen

Wind- und Solarstrom ist Fakepower

Der wetterabhängige Ökostrom ist zweitklassig. Er wird teurer gewonnen und ist wertloser als planbarer Kraftwerksstrom. Zur Durchsetzung der Energiewende wird er mit einseitigen Erfolgsmeldungen und auch mit Falschmeldungen als Heilsbringer propagiert.
 
Die Übersetzung von „Fake“ ist „Fälschung“. Neben der direkten Fälschung von Bildern, Dokumenten und antiken Möbeln wird auch „Vortäuschen“ darunter verstanden. Der Rosstäuscher, der Autohändler oder der Makler, der Mängel verschweigt, ist also laut Collins Wörterbuch ein „Faker“.

Sind Fahrverbote für Diesel-Pkw rechtens?

[Redaktionell bearbeitet, Überschriften eingefügt]

Unter der Überschrift “Staat gegen Bürger", erschien im Forum der JUNGEN FREIHEIT Nr. 10/19 vom 1. März 2019 ein ausführlicher und qualifizierter Beitrag, verfasst von dem Juristen Dr. Wolfgang Philipp, von dem ich hier nur die rechtlich relevanten Aussagen wiedergeben will.

Die Drohkulisse des Rundfunkbeitrages

Der Wendepunkt

Der Wandel von der Rundfunkgebühr der Gebühreneinzugszentrale zum Rundfunkbeitrag des Beitragsservice am 1. Januar 2013 brachte rund 10 Pozent aller vermeintlich Zahlungspflichtigen auf die Barrikaden. Mehr als vier Millionen Menschen führen keinen Rundfunkbeitrag ab, ohne offiziell befreit zu sein. Trotzdem sind die Beitragseinnahmen gestiegen.

Verteidigung ist immer legitim

Notwehr: Eine akute Bedrohung ist kein langwieriger Verwaltungsakt, sondern da ist sofortige wirksame Reaktion gefragt. Andernfalls folgt der Tod oder eine Verletzung. Da kein Spezialeinsatzkommando vor Ort ist, besteht die einzige Möglichkeit zum Überleben in der Selbstverteidigung.